Geologisch - geomantische Führung vom Alten Peter zur Frauenkirche


Die Geologie und die Geomantie, die sich mit dem Wissen und der Erforschung von Ortsqualitäten beschäftigt, sind zwei wichtige Aspekte, um die Dynamik von München zu verstehen. Die Eintiefung des Isartales, die Entstehung der Altstadtterrasse und der Löss als Baumaterial der Stadt sind wichtige Voraussetzungen für einen regen Handelsplatz. Dazu kommen Kraftplätze, in deren Bereich wir heute zum Beispiel den Alten Peter und die Frauenkirche finden, die das Leben im wachsenden München mit gestalteten und auch heute noch immer prägen. Besonderheiten wie der "Alte Raum" in St. Peter, der Drache am Rathaus oder der Teufelstritt zeugen davon. Die Führung findet bei jedem Wetter statt!
1 Termin, 21.04.2018,
Samstag, 13:30 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Monika Petermüller-Strobl
181-33239
Raum: Treff: Portal Alter Peter, Rindermarkt 1 , München
Kursgebühr: 14,00 €
Diese Veranstaltung ist leider bereits beendet. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle unter Tel. 089/15923837-0 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Weitere Veranstaltungen von Dr. Monika Petermüller-Strobl

Treff: Deisenhofener Bahnhof
181-33240 13.05.18
So
 
  1. Öffentlicher Nahverkehr

    Der öffentliche Nahverkehr in und um Oberhaching bietet viele Möglichkeiten das vhs Kurszentrum in der Raiffeisenallee (...) weiter

     

  2. Fußweg
    von der S-Bahn Haltestelle Furth ins vhs Kurszentrum und zur vhs Geschäftsstelle, Raiffeisenallee 6

  3. Programm

  4. Zielgruppenangebote

  5. Deutsch als Fremdsprache

    Sprachberatung Donnerstag 16.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung Ansprechpartnerin: Claudia Rieß Tel. 089/15923837-0 (-10;-11) (...) weiter

     
  6. Unsere Kursleiter

  7. 1 A B E F G H J K L M N Ö P R S T V W Z
  8. Hörpfade

  9. Hörpfad Oberhaching

  10. weitere Hörpfade in Bayern

  11. Theatergemeinde

    Wenn Sie gerne ins Theater gehen, aber keine Zeit haben, sich um Karten für Theater, Konzert, Oper zu kümmern, bietet Ihnen (...) weiter

     
  12. Download aktuelles Programm

  13. Programm Frühjahr-Sommer 2018 (ca. 3 MB)