Studium generale am Vormittag


05.03./12.03./19.03.
Wie denkt das Gehirn? Einführung in die Neurobiologie
Hirnforschung ist hochaktuell und so will dieser Kurs unserem Gehirn auf die Spur kommen. Aufbau des Gehirns und der Nervenzellen werden erklärt und auch Themen wie Bewusstsein, Lernen und Gedächtnis, Entwicklung des Gehirns im Laufe des Lebens u.a. werden erläutert.
Sigrun Eber, Diplombiologin

09.04./16.04./23.04.
Der digitale Wandel vollzieht sich in unserer Gesellschaft in rasanter Geschwindigkeit. Die Digitalisierung wird unsere Gesellschaft und die Wirtschaft heute und in Zukunft nachhaltig verändern. Was bedeutet dieser Megatrend für uns, wie werden wir, unsere Kinder und Enkel zukünftig leben und arbeiten? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus z.B. für heutige und zukünftige Berufe und wohin entwickelt sich der Mensch?
Dr. Andreas Dohmen, Berater

30.4. frei

07.05./14.05.
Das Vereinigte Königreich, Europa und der Brexit
Im Juni 2016 haben sich die Briten für das Ausscheiden ihres Landes aus der Europäischen Union und somit für ein neues Verhältnis zur EU ausgesprochen. Der Vortrag beleuchtet die Hintergründe des Brexit und die möglichen Auswirkungen auf Deutschland und die EU.
Separatismus und Regionalismus: Tendenzen in der Europäischen Union
Von Schottland über Flandern bis Katalonien: Separatistische Tendenzen sind in der Europäischen Union kein Einzelfall. Warum entstehen diese Tendenzen ausgerechnet jetzt? Welche Herausforderungen entwickeln sich dadurch für die jeweiligen Staaten? Und welche Rolle spielt die Europäische Union für diese separatistischen Bewegungen?
Birgit Schmitz-Lenders, Leiterin Europäische Akademie, Bayern

04.06.
Vom Zählen und Rechnen
Zählen und Rechnen sind Grundlagen der menschlichen Zivilisation. Ebenso wie in allen Kulturen unterschiedliche Sprachen und Schriften entstanden, wurden auch vielfältige Zahlensysteme und Rechenverfahren entwickelt. Wir werden diesen spannenden, aber eher selten besuchten Bereich der Kulturgeschichte in einem Streifzug mit leichtem mathematischen Gepäck erkunden und dabei auch Antworten finden, warum die Stunde 60 Minuten hat, die Null sehr nützlich und der Computer mit 0 und 1 zufrieden ist.
Dr. Nikolaus Niggemann, Informatiker

11.06.
Imaginäre Welten - Schlaf und Traum in der bildenden Kunst
Schon seit den Anfängen der kulturellen Entwicklung Europas finden sich Schlaf und Traum als Themen in der Kunst und werden im Medium der Malerei und der Skulptur anschaubar gemacht. Ob Homers griechische Krieger oder die Heiligen in der Bibel, ob romantische Helden oder die phantastischen Welten der Surrealisten - immer wird der Bereich des Schlafs in der Kunst genutzt, um in den einzelnen Epochen der europäischen Kulturgeschichte Inhalte zu transportieren, die jenseits dessen liegen, was mit dem normalen Verstand zu fassen ist.
Stefan Müller, Kunsthistoriker


18.06./25.06./02.07.
Die Entwicklung der Fotografie
- Von den Anfängen 1839 bis zur naturalistischen Fotografie um 1900 - Die Entdeckung eines neuen Mediums
- Die Fotografie entdeckt sich als Kunst (1900-1940) - Vom Piktorialismus zum Surrealismus
- Der entscheidende Augenblick (1940-1970) - Die Fotografie zwischen Authentizität und Konstruktion
Waltraut Lenhart, Kunsthistorikerin

09.07./16.07.
Geschichte England - Fortsetzung
Dr. Frank Henseleit, Kunsthistoriker

erm. Gebühr für Paare € 200,-
15 Vormittage, 05.03.2018, - 09.07.2018,
Montag, 09:00 - 11:00 Uhr
15 Termin(e)
Andreas Dohmen
Birgit Schmitz-Lenders
Dr. Frank Henseleit
Sigrun Eber
Michaela Feulner (Leitung)
Stefan Müller
Waltraut Lenhart
Klaus Niggemann
181-30001
vhs Kurszentrum, Raiffeisenallee 6, 82041 Oberhaching, Raum 3 vhs Kurszentrum
Kursgebühr: 120,00 €
Jetzt in Warteliste eintragen

Weitere Veranstaltungen von Sigrun Eber

Oberhaching
181-30004 28.02.18
Mi

Weitere Veranstaltungen von Dr. Frank Henseleit

Oberhaching
181-30004 28.02.18
Mi
Treff: Eingang Neue Pinakothek, Barer Str. 29, München
181-33261 10.03.18
Sa
Treff: Eingang Kasse Lenbachhaus, Luisenstr. 33, München
181-33262 14.04.18
Sa
Treff: Eingangsbereich Bayerische Staatsbibliothek, Ludwigstr. 16
181-33263 12.05.18
Sa
Oberhaching
181-33216 11.06.18
Mo
Oberhaching
181-33217 18.07.18
Mi
Treff: Mittel- und Wirtschaftsschule, Kastanienallee 18
181-33256 11.08.18
Sa
Treff: Mittel- und Wirtschaftsschule, Kastanienallee 18
181-33259 15.09.18
Sa

Weitere Veranstaltungen von Stefan Müller

Oberhaching
181-30004 28.02.18
Mi
Oberhaching
181-30006 06.03.18
Di

Weitere Veranstaltungen von Andreas  Dohmen

Oberhaching
181-30006 06.03.18
Di

Weitere Veranstaltungen von Michaela Feulner (Leitung)

Oberhaching
181-30004 28.02.18
Mi
Oberhaching
181-30006 06.03.18
Di

Weitere Veranstaltungen von Klaus Niggemann

Oberhaching
181-30004 28.02.18
Mi
Oberhaching
181-30006 06.03.18
Di
 
  1. Öffentlicher Nahverkehr

    Der öffentliche Nahverkehr in und um Oberhaching bietet viele Möglichkeiten das vhs Kurszentrum in der Raiffeisenallee (...) weiter

     

  2. Fußweg
    von der S-Bahn Haltestelle Furth ins vhs Kurszentrum und zur vhs Geschäftsstelle, Raiffeisenallee 6

  3. Programm

  4. Zielgruppenangebote

  5. Deutsch als Fremdsprache

    Sprachberatung Donnerstag 16.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung Ansprechpartnerin: Claudia Rieß Tel. 089/15923837-0 (-10;-11) (...) weiter

     
  6. Unsere Kursleiter

  7. 1 A B C D E F G H I J K L M N Ö P R S T V W Z
  8. Hörpfade

  9. Hörpfad Oberhaching

  10. weitere Hörpfade in Bayern

  11. Theatergemeinde

    Wenn Sie gerne ins Theater gehen, aber keine Zeit haben, sich um Karten für Theater, Konzert, Oper zu kümmern, bietet Ihnen (...) weiter

     
  12. Download aktuelles Programm

  13. Programm Herbst 2017 (ca. 4 MB)

  14. Programm Frühjahr-Sommer 2018 (ca. 3 MB)